J & H Stiglmair GmbH & Co. KG

Vom privaten Kran zum Baumaschinenverleiher der Region
Inhaberfamilie Stiglmair-Hartmann

Helmut und Johann Stiglmair haben sich für den privaten Hausbau vor rund 30 Jahren einen Baukran gekauft. Die Nachfrage im Bekanntenkreis nach einem Kran war so hoch, dass Sie bis zur Fertigstellung des Hauses bereits drei Kräne besaßen. Die Stiglmair GbR als Nebengewerbe war gegründet.

Bereits drei Jahre später hat Helmut Stiglmair seine Nebentätigkeit zum Hauptberuf gemacht. Bruder Johann folgte ein Jahr darauf, im Jahr 1995.

Die Erfolgsgeschichte nahm seinen Lauf. 1996 wurde ein Werkstattgebäude gebaut. Der Platz wurde eng und so wurde 1998 Lagerplatzfläche von der Stadt gepachtet – bis im Jahr 2004 8.500 qm Lagerplatzfläche erworben wurde. Um weitere 8.800 qm wurde der Lagerplatz im Jahr 2007 erweitert. Noch im selben Jahr wurde eine Halle auf dem Platz gebaut.

Nach über 20 Jahren schied Johann Stiglmair aus der Firma aus und Helmut Sitglmair führte von nun an allein die Geschäfte.

Nicht nur die Betriebsfläche wurde stetig vergrößert, sondern auch der Maschinenpark und die Leistungen.

Ende 2019 übernahm Tochter Sabrina Hartmann, geb. Stiglmair, gemeinsam mit Ehemann Matthias die Geschäftsführung und firmierte den Betrieb in die J & H Stiglmair GmbH & Co. KG um.

Heute ist das einstige Nebengewerbe der zuverlässige Partner für Baumaschinenvermietung, Kranvermietung und Baustellenservices weit über die Lech- und Donaugrenze hinaus.